Tantra Massage: Ziel der Tantra Massage ist, das Körper und Geist miteinander verschmelzen. Bei der Tantra Massage wird der ganze Körper gestreichelt und massiert. Dies kann auch mit ölen oder Federn passieren. Wichtig ist das Gefühl der absoluten Entspannung zu erleben. Wenn sie Stress abbauen möchten, treffen sie mit der Tantra Massage genau die richtige Wahl.

Wellness Massage: Bei der Wellnessmassage wird der ganze Körper mit den Händen massiert. Dabei können sich Verspannungen und Muskelverhärtungen wunderbar lösen. Da dies zunächst als anstrengend empfunden werden kann, empfiehlt sich nach der Wellnessmassage eine Ruhezeit. Doch keine Angst, wie bei allen Massagen ist der Entspannungsfaktor enorm

Body to Body Massage: Bei der Body to Body Massage unterstützt die Masseuse ihre Tätigkeit mit ihrem Oberkörper oder auch mit ihrem ganzen Körper. Dies schafft natürlich eine sehr intensive Nähe zu ihnen. Doch auch hier gilt, dass kein Geschlechtsverkehr stattfindet. Massage Infos Teil 1